OstenGassenfest-Patchwork

Beim Gassenfest 2022 haben sich Straßenbahner (Ostengasse), Soziale Initiativen (Donaulände) und Café Jolie (Donauterrasse) zu einem bunten Patchworkfest zusammen getan:

Alle Mitmacher*innen - und das sind über 500 Engagierte und ebenso viele Künstler*innen - sorgen mit Bühnen, Standeln und Aktionen für Multikultiflair in der Ostnerwacht. Es gilt überall "Essen & Trinken für einen guten Zweck" und wer sich über die Projekte der Vereine informieren will, kriegt eine Menge Geschichten erzählt und ist zu Mitarbeit oder Spenden eingeladen.

Planetenlauf

Das Kunstobjekt „Planetenlauf“ des Regensburger Künstlers Wolfram Wörner setzt einen Blickpunkt auf diesem OstenGassenfest.

Die glänzende Kugel spiegelt uns die Welt mit ihren vielen Facetten, den schönen und den weniger schönen. Der Planet zieht seine Bahnen über diesem Fest, über den Köpfen der Besucher*innen und lädt dazu ein, zu verweilen, zu betrachten, die Bewegung auf sich wirken zu lassen und nachzudenken.

Terrassen-Café

Das Cafe Jolie zeichnet für Organisation und Verpflegung auf der Donauterrasse verantwortlich: Hier steht eine große Bühne (B1-Donauterassen) und natürlich sind auch viele Standler dabei: Zum Beispiel einige Biobauern vom Donaumarkt, der DONAUSTRUDL mit Büchern für einen guten Zweck oder der Parkhaus-Verein mit seiner Kunstaktion "Donaugalerie".

 

life is life & benefiz

Ein großer Dank gilt an dieser Stelle allen Künstler*innen, die mit ihren Benefiz-Auftritten für Livemusik und Stimmung sorgen. Das ist wahrhaft unbezahlbar: Auf fünf Bühnen spielen fast 50 Bands, 20 Liedermacher*innen und sieben Tanzgruppen für Sie auf, siehe die Bühnenpläne.

Warm-up & cool-down

Weil das Gassenfest heuer nur Samstag/Sonntag stattfindet, gibt‘s am Freitagabend als Einstimmung im Cafe Jolie Livemusik mit "Pro Mrs." und im Tarantino ab 22 Uhr eine Schlagerparty der 70-er Jahre mit den größten Hits dieser "Heile-Welt-Zeit".

Am Sonntag um 17 Uhr wird die Trommlergruppe SARARA durchs Festgelände ziehen und am Abend treten im Leeren Beutel "Taming the shrew" (18 Uhr) sowie "Scherbenviertel" (20 Uhr) auf: Für alle, die am Sonntagabend nicht gleich nach Bühnenschluss um 20 Uhr nach Hause gehen wollen.

Teilen hilft

Die Regensburger Initiative Gastfreundschaft hilft Regensburg steht heuer für das Motto des Gassenfestes. Jeder Mensch in unserer schönen Stadt soll Gastfreundschaft erleben können, aber viele können sich das nicht leisten: Die alleinerziehende Mutter, der ältere Herr mit der viel zu kleinen Rente oder der Nachbar ohne Job.

Deshalb gibt es an allen Standeln beim Gassenfest die Möglichkeit, zusätzlich zur Bestellung eine zweite Knackersemmel, ein Getränk oder was immer es an den Standeln gibt, zu bezahlen. Ein entsprechender Bon wird an eine Tafel gepinnt und kann dann jemand anderen eine große Freude bereiten: Kleine Geste, große Wirkung! In Regensburg gibt es inzwischen über 60 Gastrobetriebe und mehr als 30 Geschäfte, wo das praktiziert wird. Helfen Sie beim Gassenfest mit, dass diese schöne „Take Two“-Idee immer mehr Wirklichkeit wird.

Auf fliegenden Gleisen

Die Interessensgemeinschaft Historische Straßenbahn Regensburg e.V. - kurz die Straßenbahner - haben weder Kosten noch Mühen gescheut und präsentieren in der Ostengasse auf "Fliegenden Gleisen" ihre liebevoll restaurierte Tram: Steigen Sie ein, fahren Sie mit und erleben Sie ein Stück Regensburger Geschichte auf Schienen. Begonnen hat alles mit einem Infostand beim Bürgerfest 2015 im Weissgerbergraben und seitdem hat der rührige Verein fast 100 000 € gesammelt und mit Hilfe der Stadt einen original Regensburger Triebwagen komplett überholt und fahrtüchtig gemacht. Das alles soll in der Ostengasse gebührend gefeiert werden und deshalb gibt es neben einem Bühnenprogramm (B3-Ostengasse 25 Straßenbahnerbühne) entlang der Ostengasse und in der Straßenbahn selber allerlei Begleitmusik:
Zum Beispiel mit den 3 falschen Tönen (Akkordeon und Gesang), Drehorgler Johann Scheibenpflug und der Leonberger Bierfuizl Musi (Akkordeon und Gesang). Auch die "Straßenbahnschaffnerinnen" vom  Ballettpodium Regensburg und der Almrausch Stamm Regensburg (Platteln und Volkstanz) werden Auftritte hinlegen, die Integrative Gruppe vom LLC Marathon übernimmt den Straßenbahnservice und der Löschzug Schwabelweis bietet ein Feuerwehr-Programm für kleine Löschteufel an. Last not least wird die Benex-Akademie einen Lokomotiv-Simulator für Eisenbahner aufbauen und als Geheimtipp wird der Sonntagfrühschoppen mit "Bayerwaldblech" gehandelt.

 

Radler der TAFELrunde

Eine Benefiz-Radtour des Bike-Teams Regensburg endet am Sonntagmittag auf dem OstenGassenfest: Start ist um 10 Uhr in der Abensstraße 10 beim DEZ und die Strecke (10 km) kann unter https://www.komoot.de/tour/743754964 im Internet  eingesehen werden. Am Start werden alle Teilnehmer*innen um eine kleine Spende für die Regensburger TAFEL gebeten.

Religionsfriede

Die interreligiöse Gemeinschaft von „religions for peace“ lädt - inzwischen schon traditionell - am Sonntag um 18 Uhr zu einer Gebetsstunde ins Mehrgenerationenhaus Ostengasse 29 ein.

 

Kinder, Kinder

Der Idyllische Sportplatz des Albrecht-Altdorfer-Gymnasiums ist „Gassenfest-Kinderland“: Der Liedermacher Fredmann Lill baut hier wieder sein Beduinenzelt auf und unterhält seine Gäste mit Gschichtn und Gsangln. Diplom-Musicaldarstellerin Melanie Rainer wird am Sonntag um 14 und 16 Uhr hier auch ihr Musical „Farbenzauber“ für die ganze Familie zur Aufführung bringen.

 

Wer lieber querbeet unterwegs ist, kann mit dem Verein „Aktion-Kultur-Sozial“ alte Gefäße und Perlen bearbeiten, bei der Neuen Spielzeughilfe Lose kaufen oder sich um die Ecke in der Donauallee in zwei Hüpfburgen tummeln. Und wer einfach relaxen und die Seele baumeln lassen will, legt sich ins grüne Gras und bewundert die Königliche Villa und den Ostenturm.

Kinderflohmarkt

Alle Kinder sind eingeladen, am Eingang der AAG-Spielwiese ihre Spielsachen und auch Kleidung anzubieten. Vom Erlös dürfen am Stand der Spielzeughilfe 10% an Kinderprojekte in der Ukraine gespendet werden.

Entspannungsreise

Die Lebens- und Gesundheitsberaterin Marion Altmann lädt Eltern und Kinder am Samstag und Sonntag (15 und 17 Uhr) auf dem AAG-Sportplatz zu einer „Entspannungsreise“ ein, um im Festtrubel eine Weile zur Ruhe zu kommen und Frieden im eigenen Herzen zu finden.

Wohnen beim Gassenfest

 

Zwischen den beiden großen Bühnen auf der Donauterasse und an der Donaulände wird vor dem Österreicherstadel ein Tiny-Haus stehen und drumherum kann an Infoständen über "Bezahlbare Mieten in Regensburg" diskutiert werden ...

 

 

 

Historisch unterwegs

Der Gästeführerverein Kulttouren bietet am Ostentorturm im Halbstundentakt zwei wechselnde Rundgänge an: Samstag von 14 bis 18 Uhr und Sonntag von 13 bis 17 Uhr geht's zur Maria-Schnee-Kapelle und über den Villapark zur Donaulände. Außerdem können am Gassenfestwochenende im Historischen Museum am Dachauplatz „Highlights aus der Regensburger Kulturgeschichte“ besichtigt werden und ebenso haben die Städtischen Galerie im Leeren Beutel sowie die documente Reichstag, Neupfarrplatz und Schnupftabakfabrik - alle kostenlos - geöffnet.

  

Ganz schön nachhaltig

Bitte helfen Sie alle mit, dass beim Gassenfest möglichst wenig Müll anfällt: Die Standler gehen mit gutem Beispiel voran und packen ihren anfallenden Restmüll selber ein, Plastik und Einweg gibt's sowieso nicht. An allen Standeln wird‘s als kleines Extra

selbst genähte Stofftaschen vom Werkhof geben, wo Sie zum Beispiel Ihren Trödeleinkauf oder so manche Infoschrift umweltfreundlich nach Hause bringen können!

MehrGenerationenHaus

In beispielhafter Weise beteiligen sich die Mitarbeiter*innen vom Amt für Kommunale Jugendarbeit und Ehrenamtliche vom Café-Klara am Gassenfest: Im begrünten Innenhof wird eine Liedermacherbühne (B4-Mehrgenerationenhaus) aufgebaut und allerlei Kulinarisches - auch vegi - sowie alkoholfreie Getränke angeboten: Eine Oase mitten im Festtrubel!

Nebenbei gesagt gibt es hier auch eine Behindertentoilette.

 

An der schönen blauen Donau

Unter schattigen Bäumen beim Altstadtkindergarten ist wie in den letzten Jahren das Areal der Sozialen Initiativen: Vor einer großen Bühne (B5-Ostengasse 33) schenkt hier wieder der Getränkeservice Kabas aus und die Uganda-Kinderhilfe serviert daneben ihre beliebten Cocktails.

Der DONAUSTRUDL hat gegenüber einen Grillstand aufgebaut und Sozialsponsor Havan-Bistro verwöhnt Sie mit vietnamesischen Gerichten. Ebenso dabei ist hier u. a. der Afrika-Kulturverein Farafina mit schönen Tüchern und Kunsthandwerk

sowie das Café Kiew mit Ukrainischen Spezialitäten und Kaffee vom Feinsten.

Klingende Donau

Alle Gassenfestliebhaber*innen sind am Freitag, 17. Juni um 18Uhr zu einer Fahrt (Abfahrt Werftstraße) mit der „Personenschifffahrt Klinger“ auf der barrierefreien Gloria herzlich eingeladen:

Andreas „Äl“ Lindinger und seine Blues Combo „Äl spuid auf‘s Blues Band“ wird für coole Unterhaltung sorgen und bei Speis & Trank (ohne Verzehrzwang) geht‘s - Überraschungen inclusive - zur Walhalla. Ab 17.45 ist Einstieg und gegen 20.30 Uhr wird wieder angelegt, Anmeldung ist nicht erforderlich, aber unter Telefon 72007 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.

Alle auf einen Blick

Alle Standler*innen, Initiativen, Geschäftsleute und Sponsoren*innen finden Sie im Menü unter Wir sind Gassenfest . Alle Beteiligte freuen sich auf Ihren Besuch und wünschen sich gutes Wetter und eine friedliche Atmosphäre.

Zu hoffen ist, dass trotz Corona und dem schrecklichen Ukrainekrieg ein entspanntes Fest möglich sein wird, wenn‘s „rundgeht“ am ersten Juli-Wochenende: Von der Donauterrasse zur Donaulände über den AAG Sportplatz zur Ostengasse, wo Sie auch ein Stück mit der Straßenbahn fahren können ..

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.