OSTNERWACHTFEST 2020


Das GASSENFEST wird heuer vom 3. bis 5. Juli als "Ostnerwachtfest an der Donaulände" stattfinden: 


Die Sozialen Initiativen werden wie gewohnt den Grünbereich ab der Schattenhofergasse bis zum Altstadtkindergarten mit Infostandeln, "Essen & Trinken für den guten Zweck" sowie einer großen und einer Unplugged-Bühne bespielen.


In Richtung Museum d. B. G. werden die schönen Terrassen vor dem Österreicherstadel und dem Cafe JOLIE mit Bewirtung sowie einer Musik- und Tanzbühne einbezogen.


Dabei sind auch wieder die Straßenbahnfreunde und zwar diesmal mit "fliegenden Gleisen": Diese werden auf einer Länge von 170 Meter auf der Ostengasse installiert und der inzwischen restaurierte Straßenbahnwagen wird hier hin- und herfahren. Ansonsten wird die Ostengasse nur mit ihren Höfen von der Donauseite her erschlossen: Vom Sportplatz des AAG über St. Klara bis zum Mehrgenerationenhaus.


Der Ostentorturm soll wieder für Besichtigungen geöffnet sein und wenn es sich verwirklichen läßt, treten im Villapark kleinere
unplugged-Musikgruppen auf.

 

--
Regensburger Soziale Initiativen e.V.
mit Selbsthilfeberatung KISS und Frühstückstreff Sofa

Reinhard Kellner, Vorsitzender
Brunhuber Str. 19, 93053 Regensburg
fon & fax 72007, mobil 0176-63383206
www.soziale-initiativen.de

 

 

5.OstenGassenfest vom 22.-24. Juni 2018

Gassenfest 2018 Impressionen

 

 

 

 

 

 

 

 

Stand: 10.02.2020

.